einloggen | registrieren

Jugendsozialarbeit an Schulen

Gemeinsam geht´s besser
 
... ist das Motto, unter dem die Jugendsozialarbeit und die Grundschule Hiltenfingen zusammenarbeiten. Beide wollen dazu beitragen, dass Schule ein Lern- und Lebensort ist, an dem sich Kinder wohl fühlen und ihre Persönlichkeit entwickeln und entfalten können. Ein Ort, an dem sie sich Wissen aneignen, ihren Selbstwert stärken, Toleranz üben und Verantwortung übernehmen können.
Seit September 2011 bin ich, Barbara Angerstein, als Jugendsozialarbeiterin der St. Gregor Kinder-, Jugend- und Familienhilfe im Kinderbüro an der Schule tätig. In dieser Funktion unterstütze, begleite und fördere ich das Zusammenleben der Schülerinnen und Schüler, der Lehrkräfte und Eltern. Dabei gewährleistet die Schweigepflicht einen vertraulichen und geschützten Rahmen für alle Beteiligten.
 
Im Kinderbüro können SchülerInnen

  • sich bei schulischen Schwierigkeiten beraten lassen
  • über Probleme mit Mitschülern, Lehrern oder ihren Familien sprechen
  • Unterstützung in akuten Krisensituationen erhalten...

 
Eltern können sich an das Kinderbüro wenden, wenn

  • sie allgemeine Fragen zur Erziehung haben
  • sie momentan in belastenden Familiensituationen leben
  • das Verhalten ihres Kindes Fragen aufwirft
  • die Bewältigung der Hausaufgaben zu Konflikten führt
  • sie weiterführende Hilfsangebote suchen...

 
Lehrkräfte können Kontakt aufnehmen,

  • wenn sie sich um einzelne Schüler Sorgen machen
  • um sich bei sozialpädagogischen Fragestellungen beraten zu lassen
  • um durch gemeinsame Klassentrainings die Klassengemeinschaft zu stärken und "Gutes Miteinander" zu üben...

 
Das Kinderbüro befindet sich im 1. Stock.
 
Unter dem Motto "Gemeinsam geht es besser" freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen und lade Sie ein, die Schule als Lern- und Lebensort für Ihre Kinder positiv mitzugestalten.
 
Ich bin immer am Mittwoch von 8.00 bis 12.00 Uhr in der Grundschule Hiltenfingen anzutreffen.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit mir unter Tel. 0170-6325219 oder angerstein.barbara@st-gregor.de.