Startseite > Archive für franzi

(am Burghof, Verlängerung Burgstraße)

ist am

Samstag, 21. Oktober 2023
Samstag, 28. Oktober 2023

in der Zeit von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr für Sie geöffnet.

 

Am Samstag, 04.11.2023 ist die Schuttgrube letztmals für dieses Jahr von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.

 

Um Kenntnisnahme und Beachtung wird gebeten.

Unter den beiden folgenden Links finden Sie die Wahlergebnisse:

Landtagswahl: https://wahl.landkreis-augsburg.de/landtagswahl2023/

Bezirkswahl: https://wahl.landkreis-augsburg.de/bezirkswahl2023/

  Aufhebung der Änderung vom 28.06.2023 der Allgemeinverfügung  23.11.2023

  Aufhebung der Allgemeinverfügung vom 23.11.2022

Am Samstag, 8. Juli 2023 von 14-16:30 Uhr im kath. Pfarrzentrum Schwabmünchen.

 

Was macht man mit einem kaputten Fahrrad?

Mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert?

Mit einem Wollpullover mit Mottenlöchern?

Wegwerfen? Denkste!

Reparieren Sie es im Repair Café!

 

  Flyer Repair Café Schwabmünchen

Ab 01.06.2023 werden landwirtschaftliche Folien über ein eigenes Rücknahmesystem gesammelt. Silofolien, Netze und Co. werden dann nicht mehr auf dem Wertstoffhof angenommen. Der Maschinenring Augsburg organisiert mit dem System ERDE im Herbst 2023 erstmals eine Sammelaktion für landwirtschaftliche Folien. Künftig finden diese kostenpflichtigen Sammlungen halbjährlich statt. Näheres hierzu unter www.mr-augsburg.de.

Auch Folien jeglicher Art aus dem Haushalt können dann nicht mehr bei den Wertstoffsammelstellen abgegeben werden. Sie sind klassischer Restmüll und müssen über die eigene Restmülltonne entsorgt werden.

Einzige Ausnahmen sind Teichfolien und Gewebeplanen, die aufgrund ihrer Größe weiterhin bei der Wertstoffsammelstelle angenommen werden. Für die Abgabe sind sie zu bündeln.

In den Gelben Sack bzw. Container dürfen weiterhin nur Verpackungsfolien.

Weitere Informationen finden Sie unter www.awb-landkreis-augsburg.de. Unsere Abfallberatung erreichen Sie unter Tel. 0821/3102-3221 und -3222.

 Pressemitteilung Folien ab Juni 2023

Silofolien Mai 2023

 Endspurt bei der Abgabe der Grundsteuererklärung

Jeder hat sich in den vergangenen Wochen bereits Gedanken gemacht, wie er in diesem Winter Energie einsparen kann. Hier nochmal eine Übersicht, über Maßnahmen, die sich unmittelbar umsetzen lassen:

 

Strom:

  • Licht aus, wenn es nicht mehr benötigt wird
  • Geräte ausschalten oder komplett vom Netz nehmen, wenn diese nicht gebraucht werden (wo möglich Netzschalter nutzen, bei vielen Geräten kann Steckdosenleiste sinnvoll sein)
  • Topf auf den Deckel beim Erwärmen von Speisen
  • Wasch- und Spülmaschine voll beladen
  • Öko-Einstellungen bei Wasch- und Spülmaschine nutzen
  • Waschtemperatur anpassen (nur leicht verschmutze Wäsche wird auch gut bei 30 Grad sauber).
  • Helligkeit beim Computerbildschirm reduzieren (70% ist für das menschliche Auge angenehm)

 

Heizenergie:

  • Türen zu unbeheizten Räumen geschlossen halten
  • Platz vor den Heizkörpern schaffen (sind Heizkörper verstellt, kann die Luft nicht zirkulieren)
  • Rollläden schließen, damit weniger Wärme über die Fenster entweicht
  • Stoßlüften anstelle von Kipplüften
  • Temperatur anpassen, z.B. Thermostate herunterdrehen, wenn man das Haus verlässt
  • Überprüfen, welche Temperatur in welchem Raum benötigt wird. Schlafzimmer und Flur können in der Regel mit geringerer Temperatur geheizt werden. Aber auch im Wohnzimmer kann die Temperatur ggf. reduziert werden, wenn die Bewohner sich in warmen Socken und Pullovern wohlfühlen.
  • Warmwasser sparen, z.B. kürzere Duschzeit, Haare am Badewannenrand waschen statt komplett zu Duschen, Duschtemperatur reduzieren oder Nutzung von wassersparenden Duschköpfen und Perlatoren

 

Benzin/Diesel:

  • Kurze Wege zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen
  • Tempo reduzieren & vorausschauend fahren
  • Fahrgemeinschaften bilden
  • ÖPNV nutzen

 

Beratung & Information zu Energiesparmaßnahmen, die mit Investitionen verbunden sind, z.B. Dämmung & Heizungstausch, erhalten Sie im Rahmen der Energieberatungsangebote des Landratsamtes Augsburg.
Bei Interesse melden Sie sich unter der 0821 3102-2222.

Gut informiert, besser geschützt!

Hier finden Sie einen kleinen Ratgeber für den Not- und Katastrophenfall.

Gern können Sie alle Informationen auch auf der Website des Landkreises Augsburg, unter www.landkreis-augsburg.de/notfallinfo abrufen.

Logo Gemeinde Hiltenfingen
Rathaus Hiltenfingen
Schulweg 6
86856 Hiltenfingen

Kontakt

Telefon: 08232 95991-0
Fax: 08232 95991-3
rathaus@hiltenfingen.de

Öffnungszeiten Rathaus Hiltenfingen

Montag, Mittwoch und Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag nach Vereinbarung
crosschevron-down